Predictive Maintenance


Und plötzlich steht die Maschine…was nun? Einfach die Wartungsintervalle erhöhen und damit die Kosten hochtreiben?

Die vorrausschauende Wartung gilt als eines der Kernstücke von Industrie 4.0. In der Vergangenheit versuchte man Ausfälle in der Produktion durch regelmäßige und fest definierte Wartungszyklen sämtlicher Geräte und Maschinen zu verhindern.
Von einer modernen Produktionsanlage erwartet man, dass die eingesetzten Maschinen sich selbst überwachen und mögliche Verschleiße, Defekte und Stehzeiten erkennen und melden, bevor diese auftreten.
Dazu ist es notwendig, dass die Anlagen mit zusätzlichen Sensoren ausgestattet werden, welche Maschinenteile und/oder sich selbst überwachen.

Unsere Lösung

Die Sensoren von SensoPart überprüfen unter anderem kontinuierlich Ihre Maschinenteile auf Verschmutzung oder Verschleiß, prüfen Füllstände oder die Coil-Dicke und steuern die Tänzerregelung. Und sie melden rechtzeitig, bevor Ihre Anlage zum Stillstand kommt. Zudem prüfen sich unsere Sensoren selbst auf Funktionsreserven und Einschränkungen wie z.B. der Verschmutzung bei optischen Sensoren und melden diese an das übergeordnete System.

Zu den vielseitigen SensoPart Anwendungen