Skip to main content

Identifizieren

Objekte sicher unterscheiden und verfolgen

In industriellen Abläufen spielt die Identifikation von Teilen und Produkten mit Hilfe von Codes eine immer wichtigere Rolle. In der Regel werden zur Identifikation eindimensionale Barcodes oder zweidimensionale Datamatrix-Codes eingesetzt, die entweder aufgedruckt oder aber per Nadelpräger oder Laser direkt auf das Teil aufgebracht werden (Direktmarkierung). Code Reader von SensoPart sorgen für eine zuverlässige Auswertung und Kontrolle.

Typische Applikationen

Identifikation per Code

Der VISOR® Code Reader liest zuverlässig Codes aller industrieüblichen Typen. Dank verschiedener Optiken und Beleuchtungsvarianten lassen sich selbst extrem klein gedruckte oder auf schwierigen (gekrümmten, spiegelnden, rauen) Untergründen markierte Codes sicher auswerten.

Identifikation per Farbe

Anhand der Deckelfarbe lassen sich Shampoo-Flaschen sortenrein sortieren. Der vielseitige Farbsensor FT 55-CM in Kompaktbauform ermöglicht eine sichere Farbdetektion auch auf glänzenden Oberflächen, bei Farbschwankungen oder variierenden Abständen. Eine simultane Abstandsmessung ermöglicht eine Bestimmung der Farbhelligkeit unabhängig vom Objektabstand.

Lesung von geritzten oder erhabenen Schriften

Eine einzigartige Möglichkeit zur Beleuchtung von Objekten bietet der VISOR® Allround mit der sogenannten Multishot-Technolgie, mit der sich Höhenänderungen sichtbar machen lassen. Gerade geritzte oder erhabene Schriften bei direkt markierten Objekten können durch die Kombination aus den Funktionen des VISOR® Object und des Code Readers so sicher gelesen werden.

Service

Unsere Dienstleistungen