Skip to main content

BlueLight-Technologie

Blau entgeht nichts

Die speziell für die Erkennung schwer zu detektierender Objekte entwickelten BlueLight-Sensoren sind wahre Alleskönner. Egal ob es sich um extrem glänzende, stark lichtabsorbierende oder hoch transparente Objekte handelt – bei anspruchsvollen Anwendungen hat die BlueLight-Serie eine signifikant höhere Detektionssicherheit als übliche optische Sensoren.


Experten für erschwerte Bedingungen

Transparente, glänzende und tiefschwarze Teile stellen Lichttaster vor schwierige Herausforderungen: Nicht immer lässt sich ein ausreichend stabiler Detektionsprozess gewährleisten, sodass anstelle eines optischen Tasters letztlich andere Sensorprinzipien (Lichtschranken, Ultraschallsensoren etc.) installiert werden müssen. Eine Alternative zu diesen aufwändigen und kostspieligen Lösungen stellen optische Blaulichttaster dar, die in vielen kritischen Applikationen eine signifikant höhere Prozesssicherheit als übliche Rotlichttaster bieten.

Kennzeichnend für die hohe Prozessstabilität der Sensoren ist das – unabhängig von Form, Farbe und Struktur des zu erkennenden Objektes – sofortige Ansprechen des Sensors. In manchen Anwendungen können sogar mehrere kritische Faktoren – wie z.B. schwarze Objekte mit hochglänzender Oberfläche sowie ein großer Detektionswinkel – zusammenkommen. Selbst in solchen "mehrfach kritischen" Anwendungen haben sich Sensoren mit BlueLight-Technologie nachweislich bewährt.

Branchen & Anwendungen

Automobilindustrie

  • Robuste Erkennung von hochglänzenden metallischen Gegenständen
  • Detektion von tief schwarzen Komponenten

Verpackungsindustrie

  • Tastende Erkennung von transparenten Folien / Behältern / Etiketten

Pharmaindustrie

  • Positionierung von transparenten Probenröhrchen / Spritzen / Pipettenspitzen

Solarindustrie

  • Anwesenheitserkennung und Positionierung von Wafern
Objekterkennung der neuesten Generation Broschüre (pdf, 628.26 KB)

Auf einen Blick: Sensoren mit Blaulicht

Fix Fokus

FT 10-BF2
FT 10-BF3
FT 25-BF2

Einstellbare Hintergrundausblendung

FT 10-BH
FT 25-BH
FT 50-BH
FT 55-BH
FT 10-BF

Ideal geeignet für die Montage an Robotergreifern durch die präzise, fest eingestellte Hintergrundausblendung.

FT 10-BH

Sichere Detektion von kleinsten Objekten und für Applikationen mit engen Einbaubedingungen entwickelt.

FT 25-BF2

Sichere Objekterkennung auch bei sehr großen Neigungswinkeln und eine präzise fest eingestellte Hintergrundausblendung.

FT 25-BH

Optimale Detektion schwer zu erkennender Objekte bei hervorragenden sensorischen Eigenschaften sowie IO-Link-Schnittstelle mit Schaltpunkteinstellung in Millimetern.

FT 50-BH

Einfache Tastweiteneinstellung dank Anzeigeskala sowie präzise einstellbare Hintergrundausblendung.

FT 55-BH

Sicherer Betrieb selbst bei spiegelnden und glänzenden Hintergründen sowie einstellbare Hintergrundausblendung via Potentiometer.

SensoPart BlueLight-Technologie

FT 25-BH - Detection of transparent objects
FT 25-BH - Detection of dark or shiny objects
Lichttaster mit Blaulicht-LED: F10 Bluelight
Optische Füllstandskontrolle in Microtiter Platten mit F 10 Bluelight
Anwesenheitskontrolle von Elektronik-Trays mit F 10 Bluelight-Sensor
Anwesenheitskontrolle von schwarzen Kunststofftuben mit F10 Bluelight-Sensor
Reflexionslichttaster F 55 Bluelight
Reflexionslichttaster mit BlueLight-Technologie erschließen vielseitige Anwendungsfelder