Skip to main content

Solarindustrie

Vollautomatisch und fehlerfrei

Die Herstellung und Qualitätssicherung von Solarzellen erfolgt aus Wirtschaftlichkeitsgründen weitgehend automatisiert. Schaltende Sensoren und Vision-Sensoren von SensoPart übernehmen hierbei wichtige Aufgaben.

An zahlreichen Stellen im solaren Fertigungsprozess muss die Anwesenheit von Wafern oder Waferboxen registriert werden. Hierfür sind unsere BlueLight-Sensoren – speziell für die Detektion von lichtabsorbierenden Oberflächen entwickelt – herkömmlichen Sensoren weit überlegen und können Waver auch ohne Reflektor sicher erkennen. Die Ermittlung der exakten Position für die weitere Verarbeitung mithilfe von Robotern ist eine Aufgabe für den Vision-Sensor VISOR® Solar, der Waferpositionen auf ± 50 µm genau erfassen kann. Darüber hinaus erkennt der Sensor selbst kleinste Beschädigungen wie Kanten- oder Eckausbrüche, wodurch sich ein möglicher Waferbruch im weiteren Prozess und damit verbundene Kontaminationen oder kostspielige Maschinenstillstände vermeiden lassen.

Typische Applikationen

Positionserkennung von Wafern

Die präzise Handhabung von Wafern oder Zellen ist notwendig bei vielen Schritten im Produktionsprozess von Solarzellen. Dies erfordert eine genaue Kenntnis ihrer jeweiligen Position. Der VISOR® Solar wurde speziell für diese Aufgabe entwickelt: er erfasst die Waferposition mit einer Genauigkeit von ± 50 μm und registriert im gleichen Schritt eventuelle Schäden.

Service

Unsere Dienstleistungen